EBV

2-fach exzentrisches Klappenventil

  • Optimierte Ausführung einsetzbar als Absperr- und Regelklappe
  • Robustes und kompaktes Design
  • Ausblassicheres Wellen-Design als Standard für erhöhte Sicherheit
  • Lippendichtung kompensiert Temperatur- und Druckänderungen
  • Absperrfunktion in beide Richtungen
  • Kein Kontakt zwischen Sitz und Scheibe in offenen oder mittleren Stellungen
  • Längere Lebensdauer bei weniger Wartung
  • Reduzierter Drehmomentbedarf kleinere Antriebe ermöglicht


Das EBV, eine Hochleistungs-Klappenventil von m-tech, konzentriert sich auf allgemeine Anwendungen in Öl- und Gaspipelines, Chemie und Petrochemie, Energie, Zellstoff und Papier sowie HVAC. Die gewählte Standardkonfiguration deckt ein breites Anwendungsspektrum ab und ermöglicht kürzeste Lieferzeiten, auch für komplette Ventilpakete als Auf-/Zu- und Regelversion.

Auf Wunsch führt m-tech grundlegende / erweiterte Berechnungen für die Dimensionierung der Stellventile mit der CONVAL®-Software durch.

Druckstufe
16 bar / Class 150
Prozessanschluss
Zwischenflansch ANSI B16.5 Class 150 und DIN EN 1092-1 PN16
Baulänge
API 609 Kat. B / EN 558 Baureihe 20 / ISO 5752 Baureihe 20
Nennweite
DN50 - DN300 (2" - 12")
Mediumstemperatur
von -20 °C bis +200 °C
Leckrate
EN 12266 (Leckageklasse A)
Datenblatt EBV
Anfrageformular EBV